Gesichtet: Lotus Excel SE

Zu Zeiten, als ich noch nicht mit einem Smartphone und somit auch fototechnisch immer “bewaffnet” unterwegs war, trug ich immer eine kleine Kompaktkamera mit mir herum. Auch auf häufig genutzten Wegen. So konnte ich vor einigen Jahren, als ich zum x-ten Mal durch die Straße ging, in der sich der von meiner Tochter besuchte Kindergarten befand, einen roten Sportwagen auf einem Anhänger ablichten.

Lotus Excel SeitenansichtDa ich nicht erkennen konnte, um was für einen Wagen es sich handelt, begab ich mich auf die Suche nach einem Schriftzug und wurde am Heck fündig:

Lotus Excel HeckLotus Excel S.E. war dort zu lesen. Und diese in England gebaute Flunder hatte sogar noch britische Kennzeichen. Natürlich war der Wagen rechtsgelenkt.

Lotus Excel vorne linksIrgendwie kam mir der Wagen stellenweise sehr japanisch vor und die Recherche im Internet förderte tatsächlich zu Tage, dass einige Teile wohl vom Toyota Supra stammen, was an einer Kooperation der beiden Firmen lag.

Lotus Excel hinten linksDer Lotus Excel wurde zwischen 1982 und 1992 gebaut, in der hier gezeigten SE – Variante nur zwischen 1985 und 1992. Der 2,2l – Motor leistete im Excel SE rund 180 PS. Insgesamt wurden wohl recht wenig Fahrzeuge gebaut und auch das Angebot in diversen Verkaufsplattformen ist eher gering. Die Preise auch, was anscheinend dafür spricht, dass diese Fahrzeuge eher nur etwas für Liebhaber sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.