Fremdgesichtet: 1932 Alvis Speed 20 SA

Manchmal ist es nicht leicht. Da bekomme ich Bilder zu einem Fahrzeug und manchmal noch den Namen, der darauf zu finden war. Und das war es dann auch schon mit Informationen. Ich muss zugeben, auch mir ist die Marke Alvis nicht geläufig und somit auch noch weniger die entsprechende Modellhistorie. Gut, dass die Informationsbeschaffung in Zeiten des Internets nicht mehr so schwierig ist. Und somit war recht schnell klar, welcher Vorkriegsoldtimer auf diesen Bildern zu sehen ist.

1932 Alvis Speed 20 vorne rechtsEs handelt sich um einen Alvis Speed 20 SA aus dem Jahr 1932. Das “SA” markiert dabei die erste von 1932 bis 1933 gebaute Serie, die dann von der Serie “SB” abgelöst wurde. Der Speed 20 wurde insgesamt bis 1936 produziert, bevor er vom Speed 25 abgelöst wurde.

Der hier gezeigte Alvis hat einen Sechszylindermotor unter der langen Haube, der aus rund 2,5 Litern Hubraum 87 bhp (also PS) schöpft. Diese werden über ein Viergangschaltgetriebe an die angetriebenen Hinterräder übertragen. Den Sprint von 0 auf 100 km/h schafft(e) dieser offene Zweisitzer angeblich in rund 19 Sekunden.

Hier noch weitere Fotos des seltenen Klassikers:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.