Lamborghini LM002 – Geländewagen mit Countach-Motor

Ich weiß gar nicht, warum sich viele Menschen darüber echauffieren, wenn ein Sportwagenbauer wie Porsche einen SUV baut. Schließlich hatte Lamborghini bereits in den 80er Jahren ein geländegängiges Fahrzeug im Angebot. Allerdings handelte es sich hierbei auch nicht um einen der heutigen SUV, sondern um einen waschechten Geländewagen mit ordentlich Dampf unter der Haube.

Lamborghini LM0002 vorne linksDie Entwicklung rührte, wie so oft bei Fahrzeugen dieser Art, aus einem militärischen Wettbewerb her. Eine amerikanische Rüstungsfirma gab in den 70er Jahren den Auftrag, einen Nachfolger für den Jeep zu entwickeln und Lamborghini lieferte 1977 einen Prototypen ab, der von einem Chrysler-Motor angetrieben wurde. Leider verlor man diese Ausschreibung gegen den HMMWV von AM General, der vielen unter seinem zivilen Namen Hummer eher ein Begriff ist.

Lamborghini LM002 hinten rechtsNach einem Machtwechsel bei Lamborghini im Jahr 1980 wurde das Geländewagenprojekt wieder gestartet, da man sich von einer zivilen Version entsprechende Verkaufszahlen in Saudi-Arabien erhoffte. Nach einem Prototypen (LM001) 1981 und einem weiteren LMA nur ein Jahr später, startete 1986 die Serienproduktion des sehr kantig und “grobschlächtig” geratenen Geländeriesens Lamborghini LM002, der mit seinen Abmessungen von 4,79 m Länge, 2 m Breite und 1,85 m Höhe zu den größten Geländewagen gehörte.

Lamborghini LM002 SeitenansichtEinige Jahre lang war es auch der schnellste Geländewagen, denn unter der Haube verrichtete erst ein Zwölfzylinder aus einem Lamborghini Countach LP500S seinen Dienst, der aus 4,8 Litern Hubraum 375 PS schöpfte. Später kam dann der noch größere Motor aus dem Countach LP5000S QV zum Einsatz, der 455 PS aus den nun 5,2 Litern Hubraum kitzelte. Das reichte, um den immerhin 2,7 Tonnen schweren Pickup in beachtlichen 8,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h zu beschleunigen, bei rund 223 km/h war das Ende der Fahnenstange erreicht.

Bis 1993 wurden nur zirka (die Zahl variiert je nach Quelle) 328 Lamborghini LM002 gebaut. Heute sind diese Fahrzeuge entsprechend selten und auf dem Gebrauchtwagenmarkt kaum unter 90.000 Euro zu bekommen.

Ein Gedanke zu „Lamborghini LM002 – Geländewagen mit Countach-Motor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.