Alter Mercedes-Benz 1519 Leiterwagen

Normale Oldtimer leben einfach als alte Autos weiter. Doch wie sieht es mit vormals gewerblich eingesetzten Fahrzeugen aus? Während viele Lieferwagen in privater Hand zu Wohnmobilen umgebaut werden, sieht es bei Fahrzeugen mit Geräteaufbauten schon etwas anders aus, da diese für eine private Verwendung meist eher uninteressant sind. Aber auch für die meisten gewerblichen Nutzer sind die Aufbauten nicht von Interesse.

Mercedes-Benz 1519 Leiterwagen FrontEine Ausnahme entdeckte ich vor einiger Zeit: einen (alten?) Leiterwagen der Feuerwehr, der für den Baumschnitt genutzt wurde. Doch war hier nicht die Feuerwehr im Einsatz. Ein Garten- und Landschaftsbauer hatte diesen ausrangierten Ex-Feuerwehr-LKW wohl zur Schnitthilfe umgewandelt.

Mercedes-Benz 1519 Leiterwagen HeckWobei umgewandelt kaum zutrifft. Ich konnte auf den ersten Blick nur erkennen, dass an dem Mercedes-Benz 1519 die blauen Kappen der Rundumleuchten durch orange ersetzt wurden. Und natürlich waren die Schriftzüge der Feuerwehr entfernt worden.

Mercedes-Benz 1519 Leiterwagen BaumschnittEs freut mich, dass es für den Leiterwagen so nun noch ein 2. Leben nach dem Feuerwehreinsatz gibt. Und da der Mercedes Kurzhauber ja ein weit verbreitetes Modell war / ist und er bis 1995 gebaut wurde (was auch bedeutet, dass es sich bei dem gezeigten LKW gar nicht um einen Oldtimer gehandelt haben muss), sollte die vermutlich entspannte Ersatzteillage dieses Leben auch noch länger möglich machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.