MAN Diesel Ponton-Kurzhauber

Einige Zeit lang konnte man in meiner ehemaligen Wohngegend einen alten LKW bestaunen, der an prominenter Stelle als Werbeträger für einen lokalen Elektronikfachmarkt platziert war. Klar, bot er doch eine mehr als ausreichende Fläche dafür.

Für die Freunde alter Fahrzeuge, die sich in Sachen Gewicht auch jenseits des Klasse B Führerscheins bewegen: es handelt sich um einen MAN Diesel (Ponton-) Kurzhauber der 1. Generation, die von 1956 bis 1969 gebaut wurde. Am hohen Kühlergrill lässt sich außerdem erkennen, dass es sich um eine schwere Ausführung handelt.

Interessant finde ich den vorne unterhalb der Stoßstange zu sehenden Auspuffendtopf, den ich so nicht bei allen Modellen dieser Bauzeit finden konnte. Kommentare in meinem alten Blog wiesen darauf hin, dass es eine Option war, die vor allen Dingen bei Gefahrguttransportern sowie Fahrzeugen zum Transport verderblicher waren zum Einsatz kam.

Insgesamt muss man aber feststellen, dass auch Oldtimer aus dem Nutzfahrzeugbereich einen gewissen Charme versprühen, an den moderne Fahrzeuge nicht mehr heran reichen. Leider bezahlt man diese Nostalgie wohl mit mangelndem Komfort, verfügen diese Fahrzeuge eben nicht über Annehmlichkeiten wie eine Servolenkung oder Klimaanlage, was das Fahren natürlich zu einer Qual macht. Aber so war das früher halt.

2 Gedanken zu „MAN Diesel Ponton-Kurzhauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.